Jahresarchiv 2019

7. Ranglistenturnier 2019 (Saisonende)

von links: Waltraud Ernst, Jörk Osmers, Claus-Dieter Bach und Angelika Knobloch, umrahmt von den Organisatoren Alois Ernst und Eberhard Ries, Joseph Hampl fehlt

Am Sonntag, dem 27. Oktober beendete GusbachBoules vereinsintern seine diesjährige Turniersaison mit dem letzten Ranglistenspieltag. Die Rangliste wird durch sieben Miniturniere à 3 Runden in den Monaten April bis Oktober ermittelt. Die Besonderheit liegt darin, dass Paarungen in den insgesamt 21 Runden jedesmal neu per Zufall zusammengestellt werden. Insgesamt nahmen 38 Bouler/innen teil.

Die Plätze 1 bis 5 belegten in der Reihenfolge Claus-Dieter Bach, Angelika Knobloch, Jörk Osmers, Waltraud Ernst und Joseph Hampl. Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein servierte unser Vereinsmitglied und GusbachBoules-Koch Thomas Gärth ein Chili con Carne, das einigen mindestens genauso viel Schweiß ins Gesicht trieb wie manch spannendes Spiel im Hochsommer.

Großer Andrang beim 10. Boulecup 2019

Insgesamt 36 Mannschaften nahmen am 15. September am beliebten mittlerweile 10. Boulecup in Oberjosbach teil. „Ich musste leider etliche Anmeldungen zurückweisen, weil die zur Verfügung stehenden Spielflächen nicht ausgereicht haben, allen Teilnahmewünschen nachzukommen“, so der Organisator Alois Ernst von GusbachBoules. weiterlesen

8. Vereinsmeisterschaft 2019

Am Sonntag, dem 14. Juli, wurde auf dem Bouleplatzgelände der TG Oberjosbach die diesjährige Vereinsmeisterschaft im Pétanquespiel ausgetragen. 28 Spielerinnen und Spieler nahmen bei angenehmem „Boulewetter“ am Wettbewerb teil und ermittelten in vier Runden ihre Besten. Ausgelost nach dem Zufallsprinzip kämpften in jeder Spielrunde je zwei Bouler*innen gegeneinander. Generell gilt, wer zuerst 13 Punkte erzielt, gewinnt. Mit viel Ehrgeiz, Taktik, Geduld und Spaß wurden zum Teil sehr spannende und hochkarätige Partien absolviert. weiterlesen

Jubiläum – 10 Jahre GusbachBoules

Noch so jung und schon so beliebt. In Oberjosbach hat sich mittlerweile das französische Boule oder Pétanque einen festen Platz im sportlichen Vereinsleben des Dorfes etablieren können. Mit inzwischen 52 Mitgliedern und festen Turnierterminen, die auch weiter entfernte und größere Clubs zu Wettbewerben – wie dem Mix-Boule- und dem IndoorTurnier, dem TGO-BouleCup, den Vereinsmeisterschaften oder Ranglistenturnieren – nach Oberjosbach ziehen. Ja, man kann, wie sich Alois Ernst freut, nun unter dem Dach der TG Oberjosbach auf dem Jahnplatz bis zu 18 Spielflächen ausweisen. Damit können in Vierermannschaften maximal 72 Spieler/Innen gleichzeitig ihrem Sport nachgehen. Erst kürzlich fand ein Benefiz-Turnier mit 72 Teilnehmern zugunsten von Bärenherz statt, bei dem über 1000 Euro erzielt und der Stiftung übergeben werden konnten.

weiterlesen

6. Mix-Turnier als Benefiz-Turnier für Bärenherz

Am Sonntag, dem 5. Mai veranstaltete GusbachBoules auf dem Sportplatz an der Jahnstraße das traditionelle mittlerweile 6. Mix-Turnier. Es stand in diesem Jahr unter einem besonderen Zeichen: Das Startgeld aller 72 Teilnehmer*innen, das normalerweise unter den 5 Bestplatzierten ausgeschüttet wird, wurde für Bärenherz, eine Stiftung für schwerstkranke Kinder, die ihren Sitz in Wiesbaden hat, gespendet. Zusätzlich flossen alle Erlöse aus Speisen und Getränken in die Spendenbox, sodass am Ende eine beachtliche Summe von knapp über 1000 Euro zustande kam.

weiterlesen

GusbachBoules on Tour – Turnierstart in Bad Kreuznach

Am Sonntag, dem 17. 3. 2019, besuchte eine hochkarätige Abordnung von 17 Spielerinnen und Spielern von GusbachBoules den befreundeten Pétanque Club Bad Kreuznach im Oranienpark. Grund für das Wiedersehen war die besondere Art eines Bouleturniers, ein sogenanntes Triptête.

weiterlesen

5. Indoorturnier 2019 – Allez les Boules

„Allez les Boules“ war das Motto, unter dem Alois Ernst zum ersten Bouleturnier des Jahres eingeladen hatte. Bei dem „Kaiserwetter“ am Sonntag, dem 24. Februar, hätte die Veranstaltung von GusbachBoules auch gut „outdoor“ stattfinden können, was aber für Ende Februar nicht vorhersehbar war.
weiterlesen