Monatsarchiv März 2020

!!! CORONA NEWS – BOULEBETRIEB EINGESTELLT !!!

Der Boulebetrieb wurde aufgrund der aktuellen Maßnahmen zum Coronavirus eingestellt

Liebe Boulerinnen und Bouler,
 
nach reiflicher Überlegung haben wir beschlossen, die offiziellen Übungsstunden ab sofort bis vorerst einschließlich 19. April 2020 (letzter Ferientag der hessischen Osterferien) einzustellen.

Wir folgen damit der aktuellen Empfehlung des Robert-Koch-Instituts (s. u.) sowie den Vorgaben der hessischen Landesregierung und den nachgeordneten Behörden und hoffen mit dieser Entscheidung einen kleinen Beitrag zur Eindämmung bzw. Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus beizutragen.

Wir alle wollen in dieser Situation gemeinsam ruhig und besonnen reagieren. Es ist aber gerade jetzt wichtig, auf kleinere Dinge zu verzichten, um drastische Maßnahmen wie in Italien verhindern zu können. Wir bitten daher um Verständnis für diese einschneidende Entscheidung, die uns wahrlich nicht leicht gefallen ist.

Derzeitige Empfehlung (Stand 12.03.2020) des Robert-Koch-Instituts für ganz Deutschland:

Infektionsschutzmaßnahmen und Strategie:

Die massiven Anstrengungen auf allen Ebenen des Öffentlichen Gesundheitsdienstes verfolgen weiterhin das Ziel, die Infektionen in Deutschland so früh wie möglich zu erkennen und die weitere Ausbreitung des Virus so weit wie möglich zu verzögern. Sie sollten durch gesamtgesellschaftliche Anstrengungen wie die Reduzierung von sozialen Kontakten mit dem Ziel der Vermeidung von Infektionen im privaten, beruflichen und öffentlichen Bereich sowie eine Reduzierung der Reisetätigkeit ergänzt werden.

Dadurch soll die Zahl der gleichzeitig Erkrankten so gering wie möglich gehalten und Zeit gewonnen werden, um weitere Vorbereitungen zu treffen, wie Schutzmaßnahmen für besonders gefährdete Gruppen, Behandlungskapazitäten in Kliniken zu erhöhen, Belastungsspitzen im Gesundheitssystem zu vermeiden und die Entwicklung antiviraler Medikamente und von Impfstoffen zu ermöglichen.

OrgTeam GusbachBoules